Versuchsmaterial

Versuchsmaterial
n
испытуемый материал

Deutsch-Russische Wörterbuch der Chemie. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Versuchsmaterial" в других словарях:

  • Dünnschichtchromatografie — DC eines Tintenfarbstoffgemisches Die Dünnschichtchromatografie (DC, englisch: thin layer chromatography TLC) ist ein physikalisch chemisches Trennverfahren, das zur Untersuchung der Zusammensetzung von Proben genutzt wird. Besonders vorteilhaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünnschichtchromatografische Untersuchungen von Chlorophyllextrakt — DC eines Tintenfarbstoffgemisches Die Dünnschichtchromatografie (DC, englisch: thin layer chromatography TLC) ist ein physikalisch chemisches Trennverfahren, das zur Untersuchung der Zusammensetzung von Proben genutzt wird. Besonders vorteilhaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Thin layer chromatography — DC eines Tintenfarbstoffgemisches Die Dünnschichtchromatografie (DC, englisch: thin layer chromatography TLC) ist ein Trennverfahren, das zur Untersuchung der Zusammensetzung von Proben genutzt wird. Besonders vorteilhaft sind: der geringe… …   Deutsch Wikipedia

  • Archigenese — Der Begriff Abiogenese (auch Urzeugung, Spontanzeugung, Generatio spontanea, Archigenese) bezeichnet die heute widerlegte Auffassung, dass Lebewesen spontan und zu jeder Zeit von neuem aus unbelebter Materie entstehen. Heute wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Generatio spontanea — Der Begriff Abiogenese (auch Urzeugung, Spontanzeugung, Generatio spontanea, Archigenese) bezeichnet die heute widerlegte Auffassung, dass Lebewesen spontan und zu jeder Zeit von neuem aus unbelebter Materie entstehen. Heute wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Horst Meyer — (* 17. März 1853 in Insterburg, Ostpreußen, heute Tschernjachowsk, Russland; † 6. Oktober 1939 in Wien) war ein deutscher Arzt und Pharmakologe. Sein Name ist eingegangen in die Meyer Overton Theorie der Narkose. Nach einer glänzenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Reinhard Ernst Schiemann — (* 20. März 1926 in Wöterkeim (heute: Sępopol), Krs. Bartenstein/Ostpr.; † 4. November 1988 in Rostock) war ein deutscher Chemiker und Tierernährungswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrungen und Auszeichnungen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Reinhard Schiemann — Reinhard Ernst Schiemann (* 20. März 1926 in Wöterkeim (heute: Sępopol), Krs. Bartenstein/Ostpr.; † 4. November 1988 in Rostock) war ein deutscher Chemiker und Tierernährungswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrungen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Spontanzeugung — Spontanzeugung, auch Abiogenese, Urzeugung oder Archigenese genannt, lateinisch Generatio spontanea, bezeichnet die Behauptung, dass Lebewesen aus zuvor unbelebter Materie entstehen können. In der Antike und im Mittelalter ging man davon aus,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ursprung des Lebens — Der Begriff Abiogenese (auch Urzeugung, Spontanzeugung, Generatio spontanea, Archigenese) bezeichnet die heute widerlegte Auffassung, dass Lebewesen spontan und zu jeder Zeit von neuem aus unbelebter Materie entstehen. Heute wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Urzeugung — Der Begriff Abiogenese (auch Urzeugung, Spontanzeugung, Generatio spontanea, Archigenese) bezeichnet die heute widerlegte Auffassung, dass Lebewesen spontan und zu jeder Zeit von neuem aus unbelebter Materie entstehen. Heute wird… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»